Gewerbesteuer-Hebesätze

Gewerbesteuer

Grundsätzlich sind alle Gewerbetreibenden im Bereich der Verbandsgemeinde Hachenburg zur Zahlung von Gewerbesteuer abhängig von der Höhe des erzielten Einkommens verpflichtet.

Sie zählt zu den Realsteuern und wird von der Stadt und den Ortsgemeinden erhoben.

Rechtsgrundlage ist das Gewerbesteuergesetz (GewStG), die Gewerbesteuer-Durchfühungsver-ordnung sowie als allgemeine Verwaltungsvorschrift die Gewerbesteuer-Richtlinien.

Die Gewerbesteuer trägt maßgeblich zur Finanzierung der Gemeinden bei und ist ihre wichtigste originäre Einnahmequelle.

Besteuert werden Gewerbebetriebe, die entweder über ihre Rechtsform als Kapitalgesellschaft oder über ihre gewerbliche Tätigkeit im Sinne des Einkommensteuerrechts (Einzelunternehmen und Personengesellschaften) erfasst werden. Dabei wird für natürliche Personen und Personengesellschaften ein Freibetrag von 24.500,-- EUR gewährt.

Freiberufliche oder andere nichtgewerbliche selbständige Tätigkeiten  unterliegen nicht der Gewerbesteuer. Land- und Forstwirtschaftliche Betriebe werden nur besteuert, wenn sie im Handelsregister eingetragen sind oder der Umsatz, der mit gewerblichen Dienstleistungen erzielt wird, 5.000,-- EUR übersteigt.

 

Wie wird die Gewerbesteuer berechnet?

Berechnungsgrundlage der Gewerbesteuer ist der vom Finanzamt festgestellte Gewerbesteuermess-betrag.

Dieser wird aus der abgegebenen Gewerbesteuererklärung ermittelt und vom Finanzamt im Gewerbesteuermessbescheid festgesetzt. Der Messbetrag wird anschließend mit dem festgesetzten  Hebesatz der Gemeinde oder Stadt multipliziert

Die Festlegung des Hebesatzes erfolgt jährlich im Rahmen des Beschlusses der Haushaltssatzung durch den Stadt- bzw. Gemeinderat.

Aktuelle Gewerbesteuerhebesätze in der Verbandsgemeinde Hachenburg:

 

Kommune

Hebesatz

 

Kommune

Hebesatz

Alpenrod

365%

 

Luckenbach

365%

Astert

375%

 

Marzhausen

365%

Atzelgift

365%

 

Merkelbach

365%

Borod

380%

 

Mörsbach

380%

Dreifelden

365%

 

Mudenbach

385%

Gehlert

365%

 

Mündersbach

365%

Giesenhausen

365%

 

Müschenbach

380%

Hachenburg

365%

 

Nister

400%

Hattert

365%

 

Roßbach

365%

Heimborn

390%

 

Steinebach/Wied

365%

Heuzert

365%

 

Stein-Wingert

365%

Höchstenbach

365%

 

Streithausen

380%

Kroppach

365%

 

Wahlrod

365%

Kundert

365%

 

Welkenbach

400%

Limbach

400%

 

Wied

400%

Linden

365%

 

Winkelbach

400%

Lochum

365%

 

 

 

VERANSTALTUNGEN

Aktuelle Veranstaltungen
in der VG Hachenburg.

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 18.00 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr


Annahmeschluss jeweils
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit!