Covid-19-Informationen

ERREICHBARKEIT DER VERBANDSGEMEINDEVERWALTUNG IN CORONAZEITEN

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 in Coronazeiten arbeiten wir für Sie grundsätzlich mit Terminvereinbarung.

 Bürgerbüro und Zulassungsstelle:  Termine jetzt online buchen! Hier können Sie einfach und flexibel in nur wenigen Klicks einen Termin online vereinbaren.

 oder

 Hotline für Terminvergabe: 02662/801-444

 Wenn Sie uns telefonisch bzw. per E-Mail erreichen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:


  • Sie kennen Ihre/n Sachbearbeiter/in, dann klicken Sie auf Mitarbeitende von A-Z
  • Sie finden Ihr Anliegen unter Themen/Leistungen von A-Z. Dort finden Sie unter dem Begriff (z.B. Abwassergebühr) den zuständigen Mitarbeitenden und dessen Kontaktdaten.


Aktuelle Rechtsgrundlagen



Erreichbarkeit des Gesundheitsamtes

Web Banner der Corona Hotline


Daneben werden Fragen und Anliegen auch per E-Mail an gesundheitsamt@westerwaldkreis.de bei medizinischen Fragen oder Fragen zur Quarantäne bzw. an rechtsfragen.corona@westerwaldkreis.de bei Fragen zur aktuellen Rechtslage beantwortet.


Informationen zum Landesimpfzentrum Westerwaldkreis in Hachenburg

Bitte nicht benötigte Termine rechtzeitig absagen

Sagen Sie Impftermine ab, die nicht wahrgenommen werden können. Dies geht ganz einfach online über https://impftermin.rlp.de (Button Stornierung eines Termins) oder über die Hotline 0800/5758100. Dafür benötigen Sie Ihre Termineinladung mit den dort angegebenen Impfterminen und der Impfnummer.  Eine rechtzeitige Absage ermöglicht es der Terminvergabestelle des Landes, die freien Termine mit anderen registrierten Personen zu besetzen.


Parkmöglichkeiten

Das Landesimpfzentrum Westerwaldkreis in Hachenburg ist seit dem 07. Januar in Betrieb.

Rund um das Impfzentrum befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Für Menschen mit starken Mobilitätseinschränkungen stehen Parkplätze direkt am Impfzentrum zur Verfügung. Alle anderen Besucher werden darum gebeten, die ausgewiesenen Parkplätze (ca. 50-200m Fußweg) zu nutzen (siehe Karte).

Parkplatz 2: Birkenweg 2, 57627 Hachenburg

Parkplatz 3: Löwenbad, Lohmühle, 57627 Hachenburg


Mit dem Seniorentaxi zum Corona-Impftermin

Die Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg weist aus aktuellem Anlass nochmals auf die Vergünstigungen zur Nutzung des Seniorentaxis hin. Dieses kann z.B. bequem und unabhängig von bestehenden Busverbindungen auch für die Fahrt zum CoronaImpfzentrum in Hachenburg genutzt werden. Senioren über 67 Jahre zahlen für die Taxifahrt nur 50 Prozent der üblichen Kosten, den Restbetrag übernimmt die Verbandsgemeinde.

Voraussetzung für die Nutzung des Seniorentaxis ist ein Berechtigungsausweis, der vom Bürgerbüro gegen eine einmalige Verwaltungsgebühr von 5 Euro ausgestellt wird.

Den Berechtigungsausweis können Sie auch unbürokratisch telefonisch oder per E-Mail beim Bürgerbüro anfordern .

An dem Projekt Seniorentaxi nehmen folgende Taxiunternehmen teil:

⇒ Taxi Kappi-Tullius (Gabriele Kappi), Tel. 0 26 62/93 93 90

⇒ Taxi Schmidt (GbR Kurz-Jäger), Tel. 0 26 62/61 19 oder 66 88

⇒ City Taxi (Sajid Basharat), Tel. 0 26 62/ 94 43 45 6

⇒ Bischoff-Touristik GmbH & Co. KG, Tel. 0 26 62/ 94 44 44


Informationen zu den kostenlosen Corona-Schnelltests in Rheinland-Pfalz

Teststellen in der Nähe:

DRK-Ortsverein Hachenburg
Ziegeleiweg 8, 57627 Hachenburg
Die Terminvergabe erfolgt über die Internetseite der Kreisverwaltung.

dm-drogeriemarkt GmbH + Co. KG
Kleeberger Weg 35a, 57627 Hachenburg, Terminvereinbarung

Praxis Haacker-Maaß
Schulstraße 25, 57642 Alpenrod
Tel.: 02662/7774

Einhorn Apotheke
Neumarkt 8, 57627 Hachenburg
Tel.: 02662-1830, Terminvereinbarung

Alternativ können Sie hier nach einer Schnellteststelle in Ihrer Nähe suchen.

Hier finden Sie alle Informationen zu den angebotenen Schnelltestmöglichkeiten.


Aktuelle Informationen zum Thema "Coronavirus" finden Sie hier:

Kreisverwaltung Montabaur - Aktuelles

Rechtsgrundlagen des Landes Rheinland-Pfalz

Corona.rlp.de

Fremdsprachliche Informationen zu Corona