BiB 2019

16. Berufsinformationsbörse in Hachenburg – ein Publikumsmagnet

Foto: Röder-Moldenhauer

Wie bereits in den Vorjahren präsentierten sich in der restlos ausgebuchten Rundsporthalle 70 Firmen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern bei der Berufsinformationsbörse in Hachenburg.

Schon 15 Minuten vor Beginn der Börse tummelten sich etliche Interessierte in der noch leeren Halle, die sich dann kurz nach 18.00 Uhr füllte.

Die Unternehmen kamen nicht nur aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Hachenburg, sondern auch aus Bad Marienberg, Altenkirchen, Betzdorf, ja sogar eine Firma aus Rennerod. Diese war das erste Mal Teilnehmer einer Berufsbörse und total begeistert: „Wir hatten einige gute Gespräche mit interessierten Schülerinnen und Schülern und sind im nächsten Jahr wieder in Hachenburg“.

Viele Firmen hatten ihre Azubis dabei – so wurde den Jugendlichen die Scheu genommen, Fragen zu stellen. An einigen Messeständen durften die Schülerinnen und Schüler kleine Werkstücke herstellen und so konnten sie sich vorstellen, was in ihrer Ausbildung auf sie zukommen könnte. Die Pflegeeinrichtungen waren wieder sehr gut vertreten, auch sie müssen um ihre Auszubildenden werben.

Bürgermeister Peter Klöckner besuchte verschiedene Firmen. In Gesprächen erfuhr er, dass immer noch Ausbildungsplätze für dieses Jahr unbesetzt sind und die Firmen noch händeringend suchen, obwohl das Ausbildungsjahr bereits begonnen hat. Ein Appell an Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz oder ein Praktikum ergattert haben: „Bewerbt euch noch, stellt euch vor oder macht ein Praktikum!“

„Die vielen Gespräche mit Firmen zeigen uns, dass wir in Hachenburg die Messe in dieser Form weiterführen werden“, so die Organisatorin Anita Becker.

Bereits im April des kommenden Jahres schreiben wir die Firmen bezüglich der Teilnahme an, die sich dann auch sofort wieder anmelden, um sich ihren angestammten Platz zu sichern. Der Termin in 2020 steht bereits fest: Montag, 24. August 2020.

BIB 2019 - Fotos Verbandsgemeinde

Fotos Röder-Moldenhauer

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

(nur nach Terminvereinbarung, s. auch Hotline auf der Startseite)

Montag: 08.00 – 12.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

  13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 – 12.00 Uhr
  13.30 – 18.30 Uhr
Freitag: 08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

(nur nach Terminvereinbarung 02662/801-145)

Montag: 08.00 – 12.30 Uhr
und 13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.30 Uhr

und 13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 – 12.00 Uhr
und 13.30 – 17.30 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr