Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Geänderte Öffnungszeiten des Bürgerbüros und des Standesamtes

Am Freitag, dem 31.10.2014 ist das Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Hachenburgwegen eines Programm-Updates ganztägig geschlossen.Das Standesamt Hachenburg bleibt am 05.11.2014 wegen Fortbildungganztägig geschlossen.Wir danken für Ihr Verständnis. ...

>> mehr hier

Breitbandversorgung im Bereich der Verbandsgemeinde Hachenburg vorbildlich

Nachdem in Zusammenarbeit mit der KEVAG-Telekom die letzte größere Lücke einer ausreichenden Breitbandversorgung im Bereich der Kroppacher Schweiz geschlossen wurde, ist in sämtlichen Ortslagen der 32 verbandsangehörigen Ortsgemeinden und der Stadt Hachenburg schnelles Internet möglich.Seitens der Ortsgemeinden Alpenrod, Borod und Luckenbach wurde in Kooperation mit der Deutschen Telekom eine Glasfaserverbindung hergestellt, so dass hier sogar VDSL mit Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s möglich sind. Eine solch gute Anbindung ist auch in Teilbereichen der Ortsgemeinden  Kroppach und Mündersbach sowie der Stadt Hachenburg möglich, da sich hier die Hauptverteiler der Deutschen Telekom befinden....

>> mehr hier

3. Nachgang zur 2. umfassenden Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Hachenburg

Durchführung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Verbandsgemeinderat hat den 3. Nachgang zur 2. umfassenden Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Hachenburg beschlossen. Dies wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB bekanntgemacht.Die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes sieht die Ausweisung weiterer, meist geringfügiger Bauflächen vor. Folgende Änderungen wurden beschlossen: Alpenrod: Ausweisung einer Sondergebietsfläche „Im Bergern“ von  2,7 haGiesenhausen: Abrundung der Ortslage von 0,18 haHöchstenbach: Ausweisung einer Gewerbegebietsfläche „Im Bongert“ von 0,22 haMerkelbach: Erweiterung eines Wohngebietes&nbs...

>> mehr hier

Aus der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderats vom 14.10.2014

Erster ehrenamtlicher Beigeordneter der Verbandsgemeinde Hachenburg Heinz Müller verstorben Vor Eintritt in die Tagesordnung wurden die Ratsmitglieder Harald Orthey und Werner Schimanski von Bürgermeister Peter Klöckner verpflichtet. Im Anschluss wurde mit einer Gedenkminute des ehemaligen Beigeordneten der Verbandsgemeinde Heinz Müller gedacht. Dieser ist am 03.10.2014 im Alter von 84 Jahren verstorben.Neuigkeiten aus der Verbandsgemeinde Anschließend informierte Bürgermeister Klöckner über gefasste Eilbeschlüsse. So wurden zwei Aufträge in Höhe von insgesamt 67.000 € für die Lieferung und Montage der Radwegebeschilderung sowie für die Lieferung von drei Tragkraftspritzen für die Löschg...

>> mehr hier

Ganz herzliche Glückwün...

7. Kind in Mündersbacher Familie

Ganz herzliche Glückwünsche für das siebte Kind, Raik Bräul, überbrachten der Ortsbürgermeister Helmut Kempf und Elke von den Benken (Familienberatung) von der Verbandsgemeinde Hachenburg. An diesem besonderen Tag waren Herr und Frau Bräul daheim, ebenso die Kinder Rouven, Regina, Bennet, Ricco, Boas und die Hauptperson des Tages: der kleine Raik. Da die älteste Tochter Bettina zurzeit ein Praktikum macht, konnte sie leider nicht mit dabei sein. Die Patenschaftsurkunde des Bundespräsidenten Joachim Gauck wurde überreicht, verbunden mit einem Geldgeschenk von 500 €. Von der Verbandsgemeinde erhielt Familie Bräul einen großen Obstkorb. Gemeinsam wünschten Herr Kempf und Frau von den Benken der Familie Bräul alles Gute, viel Freude, Energie und Gesundheit.  ...

>> mehr hier

Nach längerer Planungsph...

Anbringung der ersten Informationstafeln an historischen Gebäuden der Stadt Hachenburg

Nach längerer Planungsphase sowie umfangreichen Recherchen wurden vor Kurzem die ersten acht Hachenburger Haustafeln an den Objekten angebracht.  Die Idee einer neuen Beschilderung der historischen Hachenburger Innenstadt reicht bereits geraume Zeit zurück und wird nun im Jubiläumsjahr der Löwenstadt Schritt für Schritt umgesetzt. Einer Idee des VG-Bürgermeisters Herrn Peter Klöckner folgend wurden bereits von dem Vorgänger des jetzigen Stadtarchivars, Dr. Stefan Grathoff, erste Vorstellungen zu Papier gebracht. Zwischenzeitig ist eine Auswahl von 26 Objekten getroffen worden, die innerhalb der historischen Innenstadt Hachenburgs sowie in Altstadt (Bartholomäuskirche) liegen. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

>> mehr hier

guitARENA 
Eine mit unte...

Gitarrenduo Brückner & Kunzler

guitARENA

Eine mit unterschiedlichsten Gitarren gefüllte Bühne verspricht ein "vielsaitiges" Konzerterlebnis für Gitarrenliebhaber! Die beiden Ausnahme-Gitarristen Frank Brückner und Dietmar Kunzler sind Virtuosen des Saitenspiels. Egal ob mit Konzertgitarre, Banjo, Jazzgitarre, Westerngitarre, akustischen Nylonstringgitarre, 12stringgitarre, Elektrogitarre, Oktavgitarre oder Cavaquinho: Das Duo begeistert seine Zuhörer mit einem atemberaubend schnellen Wechsel von Stilen. So kann nach einem Klassikstück von Fernando Sor ein Jazzstandard von Joe Pass oder einem auf Jazzgitarren interpretiertes Werk von Debussy ein folkloristisches Stück aus Brasilien folgen. Immer wieder entstehen neue Klangkombinationen und ungeahnte Interpretationen, die die Grenze dessen verschieben, was man auf einer Gitarre für möglich gehalt...

>> mehr hier

Sie erreichen uns unter
folgender Anschrift:

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 18.00 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr

Annahmeschluss jeweils
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit!

Hier erhalten Sie vielfältige
Informationen gestaffelt
nach gängigen Lebenslagen.