Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen

Willkommen in Hachenburg!
-Asyl-Hotline-

Bei Fragen zum Thema „Hilfsangebote für Asylsuchende“ steht den Betroffenen sowie allen Helferinnen und Helfern die
Asyl-Hotline (Frau Bendorff) unter 02662-801 333 zur Verfügung.

Teilnehmen – Mitgestalten – Gewinnen

Die Verbandsgemeinde Hachenburg unterstützt den Regionalen Energiewende-Kompass der evm, eine Untersuchung für mehr Klarheit zur Energiewende in Rheinland-Pfalz. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und sagen Sie uns, was Sie von der Energiewende halten und wie wir sie gemeinsam umsetzen sollten. Die Ergebnisse helfen uns allen.

Hier geht es zur Öffnet externen Link in neuem FensterUmfrage – es wartet außerdem ein attraktives Gewinnspiel.

Danke für Ihre Unterstützung!

Kleiderkammer der Ev. Kirchengemeinde Hachenburg Altstadt

Aufgrund unserer Baustelle im Ortsteil Altstadt wird die Kleiderkammer leider nicht mit den dringend benötigten Spenden versorgt. Die Anfahrt ist jedoch nicht betroffen und kann auf dem üblichen Wege über den Kreisel in der Koblenzer Str. in die Kirchstr. 10 direkt und ohne Behinderung erfolgen!!!Anne NinkOrtsvorsteherin ...

>> mehr hier

Lese-Club-Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Hachenburg

Fußball ist klasse! – Die spannendsten Fußballgeschichten 

Grundschulkinder der Klassen 1 bis 4 sind herzlich zum nächsten Lese-Club-Treffen am Dienstag, 05.07.2016 in der Stadtbücherei Hachenburg eingeladen. Die Autos tragen Fähnchen, auf den Schulhöfen und in der Stadtbücherei werden Fußball-Sammelbildchen getauscht und viele Kinder schauen sich die spannenden Fußballspiele während der Fußball-EM an und drücken ihrer Lieblingsmannschaft die Daumen. Beim letzten Leseclubtreffen vor den Sommerferien dürfen alle Kinder, die Freude am Lesen haben, aus dem Buch „Fußball ist klasse!“ vorlesen. Nachdem wir den spannenden Fußballgeschichten gelauscht haben, wartet auf alle Le...

>> mehr hier

Liebe Frauen, das Ministe...

Ihre Chance: Ein heißer ‚TIPP‘ für Berufsrückkehrerinnen!

Liebe Frauen, das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen hat die Förderung des erfolgreichen Teilzeit-Projektes ‚TIPP‘ für Familienfrauen bewilligt! Endlich wieder berufstätig mit eigenem Einkommen … Fassen Sie die Gelegenheit beim Schopf!‚TIPP‘ steht für ‚Training-Infos-PraxisPlanung‘ und bietet Müttern in Kooperation mit dem Beratungsbüro Neue Kompetenz – Netzwerk Beruf ein ideales Sprungbrett in den Job.„Das Projekt verstehen wir als besondere Anerkennung der geleisteten Familienarbeit. Beim erfolgreichen Wiedereinstieg in den Beruf ist professionelle und wirkungsvolle Unterstützung unerlässlich!“, betont Frauenministerin Irene Alt. Nach Jahren des ‚Familienmanagements‘ gilt es jetzt, sich optimal auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Eine längere Abwesenheit aus dem Berufsleben hinte...

>> mehr hier

Die Mitglieder und Freund...

Jugendparlamentarier tagen zum Thema Innenstadtbelebung

Die Mitglieder und Freunde des Jugendparlamentes der Verbandsgemeinde Hachenburg wurden zur nächsten Sitzung für Dienstag, 05. Juli 2016, 17.00 Uhr, in den kleinen Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg eingeladen. Peter Klöckner, der ehemalige Stadt- und amtierende Bürgermeister der Verbandsgemeinde wird über seine Erfahrungen zum Thema Innenstadtbelebung, die deutschlandweit bereits in der Presse und bei Vortragsveranstaltungen Beachtung gefunden haben, berichten. ...

>> mehr hier

Zumindest ästhetisch war...

Kreisel von Hachenburg Richtung Altenkirchen macht nun was her

Zumindest ästhetisch war es bisher kein Vergnügen für Autofahrer, den Kreisverkehr von Hachenburg Richtung Altenkirchen zu passieren. Damit ist es nun vorbei: In Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde und der Stadt Hachenburg hat der Landesbetrieb Mobilität kurzerhand Verschönerungsmaßnahmen vorgenommen. Und die können sich sehen lassen. Das Erscheinungsbild wird nun durch Zierschotter und Pflanzen optisch aufgewertet, umrahmt von einer neu aufgetragenen Erdschicht auf der viel Grün sprießen kann. ...

>> mehr hier

Abenteuer beginnen im Kopf

Bücher lesen und gewinnen

Lesesommer Rheinland-Pfalz vom 4. Juli bis 3. September 2016 in der Stadtbücherei Hachenburg  Auch in diesem Jahr können alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren im Rahmen des Lesesommers Rheinland-Pfalz in der Stadtbücherei Hachenburg exklusiv und kostenlos die neuesten Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Mit etwas Glück gewinnt man dabei auch tolle Preise. Wie im letzten Jahr wird es wieder  einen Wanderpokal geben. Die angemeldete Klasse mit den meisten erfolgreichen Teilnehmern bekommt am Ende des Lesesommers den Pokal überreicht. Dieser Pokal wird dann ein Jahr lang in der Klasse bleiben und die Schüler daran erinnern, wie...

>> mehr hier

Aufgaben werden vielfältiger

Routiniert – aber ohne Routine – werden die Aufgaben in den Verbandsgemeinden im Bereich der Flüchtlings- und Asylarbeit gemeistert. So werden aktuell von der Verbandsgemeinde Hachenburg knapp 250 Asylsuchende betreut, davon fast 70 Kinder und Jugendliche.Dabei haben sich im Laufe des letzten Jahres die Aufgaben verändert bzw. erweitert. Waren es vor gut einem Jahr überwiegend allein reisende junge Männer, so kommen heute auch viele Familien zu uns.Nach wie vor reicht es nicht aus, nur eine Wohnung und den monatlichen Scheck zur Verfügung zu stellen. Wenngleich kein Anspruch auf eine darüber hinaus gehende Hilfe und Betreuung besteht,  wird den Asylsuchenden jede Menge Hilfe und freiwillige ...

>> mehr hier

Der Fußballsommer geht i...

Nach der Europameisterschaft ist vor dem Verbandsgemeindeturnier

Der Fußballsommer geht in die Verlängerung

Für alle Fußballfans der Region war der Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich sicher ein willkommener, positiver Einstieg in diesen tollen Wettbewerb und gemeinsam fiebert man der Fortsetzung des Turniers entgegen, das sonntags am 10. Juli in Paris endet. In der Verbandsgemeinde Hachenburg geht es dann allerdings mit regionalem Fußball sofort weiter, und zwar mit der erneuten Austragung des Verbandsgemeinde-Seniorenfußballturniers, das vom 11. bis 16. Juli auf den Sportplätzen in Roßbach und Mündersbach stattfinden wird. Bei der Auslosung zu dem Turnier am vergangenen Donnerstag in der Verbandsgemeindeverwaltung begrüßte Gabriele Greis zahlreiche Vertreter der beteiligten Mannschaften, die sich zur Teilnahme anlässlich des 25-jäh...

>> mehr hier

„Kräuterwanderungen mi...

Neue Themenwanderung in Hachenburg

„Kräuterwanderungen mit der Kräuterhexe“

Unter dem Titel „Kräuterwanderungen mit der Kräuterhexe“ bietet die Tourist-Information Hachenburger Westerwald ab Juni 2016 Kräuterwanderungen in Zusammenarbeit mit der Kräuterpädagogin Katharina Kindgen an.„Begleiten Sie uns zu einer kurzweiligen, unterhaltsamen und nicht alltäglichen Kräuterführung und betrachten Sie die Wildpflanzen in unserer mittelalterlichen Stadt mit anderen Augen.Wir lernen nicht nur Delikatessen am Wegesrand mit allen Sinnen kennen, sondern auch deren frühere Bedeutung, sei es zu mystischen oder einfach nur praktischen Verwendung.“ Die Führungen finden an jedem 2. Montag im Monat (13.06.2016 /11.07.2016 /08.08.2016 /12.09.2016 /10.10.2016) von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt. Zusätzliche Termine am Wochenende sind Sonntag, der 12.06.2016 / 10...

>> mehr hier

Prämierung rheinland-pfälzischer Unternehmen für neue Produktentwicklungen

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) wird in diesem Jahr wieder die besten Innovationen prämieren, die in rheinland-pfälzischen Unternehmen entwickelt wurden und bereits im Markt erfolgreich sind. Die Entwicklung neuer Produkte, Produktionsprozesse, technologieorientierter Dienstleistungen und anspruchsvolle IT-Vorhaben für technische Anwendungen sind die Schwerpunktthemen, die im Prämienfocus stehen. Darüber hinaus wird aus dem Anwendungsbereich „Verbundwerkstoffe“ zusätzlich die diesjährige Sonderprämie ermittelt. Es werden Einzelprämien bis zu 15.000 Euro vergeben. Die Prämierung durch den neuen rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister wird am 15. September 2016 im Ra...

>> mehr hier

Sie erreichen uns unter
folgender Anschrift:

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 18.00 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr

Annahmeschluss jeweils
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit!

Hier erhalten Sie vielfältige
Informationen gestaffelt
nach gängigen Lebenslagen.