Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen

Willkommen in Hachenburg!
-Asyl-Hotline-

Bei Fragen zum Thema „Hilfsangebote für Asylsuchende“ steht den Betroffenen sowie allen Helferinnen und Helfern die
Asyl-Hotline (Frau Bendorff) unter 02662-801 333 zur Verfügung.

Teilnehmen – Mitgestalten – Gewinnen

Die Verbandsgemeinde Hachenburg unterstützt den Regionalen Energiewende-Kompass der evm, eine Untersuchung für mehr Klarheit zur Energiewende in Rheinland-Pfalz. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und sagen Sie uns, was Sie von der Energiewende halten und wie wir sie gemeinsam umsetzen sollten. Die Ergebnisse helfen uns allen.

Hier geht es zur Öffnet externen Link in neuem FensterUmfrage – es wartet außerdem ein attraktives Gewinnspiel.

Danke für Ihre Unterstützung!

Schulausschuss beschäfti...

Erhalt der kleinen Dorfschulen als wichtiges Ziel

Schulausschuss beschäftigt sich vor Ort mit der Etatplanung

Für acht Grundschulen hat die Verbandsgemeinde Hachenburg die Verantwortung der Schulträgerschaft und ist für eine optimale Ausstattung und die entsprechenden Gebäude zuständig. Bereits vor Beginn der Sommerferien wurden im Ausschuss für Jugend, Schule, Sport und Soziales die Wünsche der Schulen für das kommende Haushaltsjahr vorbesprochen und werden dem Verbandsgemeinderat zum Beschluss empfohlen.Wie in jedem Jahr besuchte der Ausschuss einige ausgewählte Grundschulen der Verbandsgemeinde. In diesem Jahr konnten Schulleiter Peter Vogel von der Otfried-Preußler-Grundschule in Roßbach und Schulleiterin Gabriele Greher von der Grundschule Kroppacher Schweiz in Kroppach die Kommunalpolitiker begrüßen. Während es in Kroppach um Überlegungen zu Wärmedämmung und ...

>> mehr hier

Ab dem 11. Juli 2016 habe...

SG Mündersbach/Roßbach gewinnt beim Fußballturnier der Verbandsgemeinde Hachenburg 2016

Ab dem 11. Juli 2016 haben sich 10 Teams in zwei Gruppen auf den Sportplätzen in Mündersbach und Roßbach dem Wettbewerb um den Verbandsgemeinde-Wanderpokal gestellt. Am Samstag, dem 16. Juli 2016, überreichte dann die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg Gabriele Greis diese Auszeichnung und eine Geldprämie an die siegreiche Mannschaft der SG Mündersbach/Roßbach. Bis zu diesem Zeitpunkt waren insgesamt 24 Partien gespielt, zuletzt eben das Finale, das die ausrichtende SG gegen die Mannschaft der SG Atzelgift/Nister mit 5:0 Toren für sich entscheiden konnte. Istvan Retyi Attila, Michael Smilowski, Matthias Dreser per Foulelfmeter, Dennis Bragin und Florian Lipinski trugen sich hier in die Torschützenliste ein. Insgesamt erzielte der Turniersieger mit 24 Treffern in sechs Spielen auch die meisten Tore. Vorher standen sich...

>> mehr hier

Sprechtag des Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland Pfalz und Beauftragter für die Landespolizei, Dieter Burgard, in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg

Die nächste Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger aus dem Westerwaldkreis ihre Anliegen und Probleme mit Dieter Burgard persönlich zu besprechen, besteht am Dienstag, den 16. August 2016, in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg. Anmeldungen nimmt das Büro des Bürgerbeauftragten, Telefon 06131/ 2 89 99 99, (Frau Jaudes) bis zum 08. August 2016 entgegen.                                                          &nbs...

>> mehr hier

L 288 Erneuerung der Oberbachbrücke zwischen Alpenrod und Hachenburg, Vorankündigung der Vollsperrung zwischen der 30. und 35. Kalenderwoche

Der LBM Diez weist darauf hin, dass die L 288 zwischen Alpenrod und Hachenburg wegen Brückenerneuerungsarbeiten voraussichtlich ab der 30. Kalenderwoche (25.07.2016), bis voraussichtlich zur 35. Kalenderwoche gesperrt wird. Hintergrund ist die Erneuerung der Oberbachbrücke zwischen Alpenrod und Hachenburg. Das vorhandene Brückenbauwerk aus dem Anfang des vergangenen Jahrhunderts weist erhebliche Schäden auf, die die Verkehrssicherheit auf Dauer beeinträchtigen würden. Der genaue Baubeginn und damit auch der Vollsperrung kann derzeit noch nicht angegeben werden, da das neue Brückenbauwerk aus Betonfertigteilen errichtet wird und sich die Fertigung produktionsbedingt um Tage verschieben kann. Der Baub...

>> mehr hier

Öffentliche Abschlussver...

„Integriertes Klimaschutzkonzept“ und Klimaschutzteilkonzept „Integrierte Wärmenutzung“ für die Verbandsgemeinde Hachenburg

Öffentliche Abschlussveranstaltung in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg am 08.06.2016

Nach gut einjähriger Bearbeitungszeit nun liegt die Ausarbeitung des Klimaschutzkonzepts vor. Aus diesem Anlass lud die Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg zur öffentlichen Abschlussveranstaltung ein. Neben den Rednern dieses Abends begrüßte die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg Gabriele Greis im voll besetzten Sitzungssaal zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vertreter von Initiativen und Vereinen, Schulen und Kindergärten, Unternehmen, Energieversorgern, politische Verantwortliche und Mandatsträger sowie Mitarbeiter aus der Verbandsgemeindeverwaltung und den Verbandsgemeindewerken und zeigte sich erfreut über so viel Resonanz. Seit Frühjahr 2015 bearbeiten Mitarbeiter der Transferstelle Bingen (TS...

>> mehr hier

Erlebnispädagogische Pro...

Von magischen Toren und Dracheneiern

Erlebnispädagogische Projekttage an der Otfried-Preussler-Grundschule Roßbach

Das Durchschreiten des „magischen Tores“ kann nur durch geschickte Absprachen und Unterstützung der Klassenmitglieder gelingen und Kreativität und Teamwork sind gefragt, wenn es darum geht ein „Drachenei“ mit Materialien des Waldes so zu polstern, dass es seinen ersten Flug unbeschadet überstehen kann. Angeleitet durch Schulsozialarbeiterin Anna Pfeifer lösten die Schülerinnen und Schüler der Otfried-Preussler-Grundschule Roßbach diese und weitere knifflige Aufgaben mit großer Begeisterung und Durchhaltevermögen. Die kleine Grundschule im Westerwald legt großen Wert darauf, ein Ort des Lernens und Lebens zu sein. Ein Ort, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinan...

>> mehr hier

Gewährung von Zuschüssen durch die Verbandsgemeinde Hachenburg

zur Förderung der Sportvereine sowie für Chöre, Musikvereine und sonstiger kultureller Vereine im Jahr 2016 

Die Verbandsgemeinde Hachenburg stellt im Haushaltsjahr 2016 Mittel bereit, um Sportvereine und kulturelle Vereine in ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen. Für die Festsetzung der Zuwendungsbeträge werden eigene Richtlinien angewendet. Wir möchten die Vereinsvertreter darüber informieren, unter welchen Voraussetzungen Zuwendungsbeträge beantragt und gewährt werden können. Download Förderung Vereine...

>> mehr hier

„Kräuterwanderungen mi...

Neue Themenwanderung in Hachenburg

„Kräuterwanderungen mit der Kräuterhexe“

Unter dem Titel „Kräuterwanderungen mit der Kräuterhexe“ bietet die Tourist-Information Hachenburger Westerwald ab Juni 2016 Kräuterwanderungen in Zusammenarbeit mit der Kräuterpädagogin Katharina Kindgen an.„Begleiten Sie uns zu einer kurzweiligen, unterhaltsamen und nicht alltäglichen Kräuterführung und betrachten Sie die Wildpflanzen in unserer mittelalterlichen Stadt mit anderen Augen.Wir lernen nicht nur Delikatessen am Wegesrand mit allen Sinnen kennen, sondern auch deren frühere Bedeutung, sei es zu mystischen oder einfach nur praktischen Verwendung.“ Die Führungen finden an jedem 2. Montag im Monat (13.06.2016 /11.07.2016 /08.08.2016 /12.09.2016 /10.10.2016) von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt. Zusätzliche Termine am Wochenende sind Sonntag, der 12.06.2016 / 10...

>> mehr hier

Prämierung rheinland-pfälzischer Unternehmen für neue Produktentwicklungen

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) wird in diesem Jahr wieder die besten Innovationen prämieren, die in rheinland-pfälzischen Unternehmen entwickelt wurden und bereits im Markt erfolgreich sind. Die Entwicklung neuer Produkte, Produktionsprozesse, technologieorientierter Dienstleistungen und anspruchsvolle IT-Vorhaben für technische Anwendungen sind die Schwerpunktthemen, die im Prämienfocus stehen. Darüber hinaus wird aus dem Anwendungsbereich „Verbundwerkstoffe“ zusätzlich die diesjährige Sonderprämie ermittelt. Es werden Einzelprämien bis zu 15.000 Euro vergeben. Die Prämierung durch den neuen rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister wird am 15. September 2016 im Ra...

>> mehr hier

Sie erreichen uns unter
folgender Anschrift:

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 18.00 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr

Annahmeschluss jeweils
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit!

Hier erhalten Sie vielfältige
Informationen gestaffelt
nach gängigen Lebenslagen.