Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Ein gutes Niveau der haus- und fachärztlichen Versorgung bescheinigt die Kassenärztliche Vereinigung im Versorgungsatlas für Rheinland-Pfalz

Durchschnittlich 1,4 Kilometer hat ein Rheinland-Pfälzer nach dem aktuellen Versorgungsatlas der Kassenärztlichen Vereinigung bis zur nächstgelegenen Hausarztpraxis zurück zu legen, 20 Prozent der Bevölkerung müssen mehr als 2,5 Kilometer Fahrdistanz zur wohnortnahen Grundversorgung zurücklegen. Sicher, diese Durchschnittswerte beinhalten die Ballungsräume und Siedlungszentren wie die Landeshauptstadt Mainz oder Koblenz genauso, wie die nicht so bevölkerungsreiche Eifelregion. Aber auch die kleinteiligere Auswertung – bezogen auf den Westerwaldkreis – bietet das Bild einer guten Versorgungslage im Krankheitsfall. Damit das so bleibt, soll die umfangreiche Datensammlung des Selbstverwaltungsorg...

>> mehr hier

Zieh- und Mundharmonikako...

20. Harmonika-Treffen am 12.10.2014

Zieh- und Mundharmonikakonzert in der Stadthalle Hachenburg

Handgemachte Musik, die noch unverfälscht und natürlich klingt, das zu erleben ist wohl der Grund, warum sich Jahr für Jahr die Liebhaber der Harmonika in der Hachenburger Stadthalle treffen. Ob sie es nun Ziehharmonika, Akkordeon, oder liebevoll Quetschkommode und Schifferklavier nennen - sie meinen dabei doch das gleiche, nämlich wunderschöne Melodien, dargeboten in dem unverwechselbaren Klang dieses einzigartigen Instruments. Bei Kaffee und Kuchen verzaubern die vielen tollen regionalen und überregionalen Interpreten mit Liedern über Heimat, Liebe und Sehnsucht. Beginn:     14.30 Uhr Einlass:     14.00 Uhr Ort:           Stadthalle, Hachenburg Eintritt:     3 Euro Kinder / 6 Euro Erwac...

>> mehr hier

Aus der letzten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Hachenburg

In der Sitzung vom 22. September 2014 teilte Stadtbürgermeister Röttig mit, dass für die Erweiterung des Kinderhauses ein Eilbeschluss über die Vergabe von Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Fliesen- und Trockenbauarbeiten in Höhe von rd. 41.500 EUR gefasst wurde. Weiterhin gab der Vorsitzende bekannt, dass die geplante Abschlussveranstaltung anlässlich des Jubiläumsjahres am 20. Dezember 2014 in der Rundsporthalle Hachenburg durchgeführt wird. Im Rahmen der Baumaßnahme Innenstadt wurden bereits die Vorbereitungen für ein kostenloses WLAN-Angebot, durch die Verlegung von Leerrohren, getroffen. Der geplante Probebetrieb ist für den Bereich Bücherei/Lesegarten vorgesehen. Darüber hinaus teilte Stad...

>> mehr hier

Mit Luke Mockridge, Frede...

1. Hachenburger Lachnacht

Mit Luke Mockridge, Frederick Hormuth, Lutz von Rosenberg Lipinsky, Mia Pittroff, Daniel Helfrich

Am 11. Oktober 2014 wird gelacht in Hachenburg! Auf das Publikum wartet ein hochkarätiger Mix aus Comedians und Kabarettisten. Die Moderation des Abends übernimmt der Frederic Hormuth, der tagesaktuelles Kabarett mit garstiger Alltagssatire mischt. Intellektuelle Schärfe paart sich mit südhessischem Draufgängertum. Er verbeißt sich verspielt in die Politik, verteilt kokett Streicheleinheiten und zückt dann wieder die verbale Peitsche. Mit scharfer Zunge und einer Extraportion Aberwitz fragt er sich, wo wir stehen, wo es hingeht und wer unterwegs liegen geblieben ist. Lutz von Rosenberg Lipinsky erklärt uns: Angst macht Spaß – in jedem Falle dem, der über sie spricht und denen, die ihm dabei zuhören. Lutz von Rosenberg Lipin...

>> mehr hier

Die 700-jährige Löwenst...

Ortsgeschichtliche Tagung des Nassauischen Altertumsvereins in Hachenburg

Die 700-jährige Löwenstadt im Fokus des ältesten Geschichtsvereins Deutschlands

Am Samstag, dem 20. September 2014, bildete das heute die Hochschule der Deutschen Bundesbank beherbergende ehemalige Residenzschloss der Grafen von Sayn den glanzvollen Rahmen für die diesjährige ortsgeschichtliche Tagung des Nassauischen Altertumsvereins aus Wiesbaden. 1812 gegründet, gehört der Altertumsverein zu den ältesten noch existierenden Geschichtsvereinen Deutschlands. Im Mittelpunkt des Vereins mit Sitz im Hessischen Hauptstaatsarchiv Wiesbaden und Zweigvereinen in Bad Ems, Diez, Idstein, Limburg, Nassau, Selters (Taunus) und im Westerwald steht die landesgeschichtliche Erforschung der Regionen, die 1806 im Herzogtum Nassau aufgegangen sind. Dazu gehört auch die ehemalige Grafschaft Sayn-Hachenburg, die bereits 1799 im Erbgang an das...

>> mehr hier

Unter dem Motto „Lesen,...

Mitmachen beim Kinder-Leseclub der Stadtbücherei Hachenburg

Unter dem Motto „Lesen, ein grenzenloses Abenteuer - Hereinspaziert und mitgemacht“ können jetzt alle Kinder in der Stadtbücherei eine Leseclubmitgliedskarte erhalten. Der Kinder-Leseclub der Stadtbücherei Hachenburg startet in die neue Leseclubsaison. Ab sofort können sich Kinder im Grundschulalter in der Bücherei anmelden und einen Leseclubausweis mit allen Terminen für das nächste Leseclubjahr abholen. Der Leseclub-Treff findet an jedem 1. Dienstag im Monat statt.In der neuen Leseclubsaison werden Märchen von den Gebrüdern Grimm und Hans Christian Andersen vorgelesen. Die Büchereimitarbeiterinnen freuen sich sehr über die Unterstützung des neunjährigen Rainer Maklezow, der die Klasse 4 der Grundschule am Schloss in Hachenburg besucht und als Nachfolger von Lena Frohn den Kinderleseclub begleitet. Wie könnte ein Kind wohl b...

>> mehr hier

Aktion Lucia leuchtet im ...

Meditatives Abendgebet in der Ev. Schlosskirche Hachenburg

Aktion Lucia leuchtet im Westerwaldkreis seit 10 Jahren

Westerwaldkreis. Und wieder zünden sie Kerzen vor der Kirche an, wie jedes Mal im Oktober seit zehn Jahren: die Akteurinnen der Aktionsgemeinschaft Aktion Lucia im Westerwaldkreis, bestehend aus den Ev. Frauen in Hessen und Nassau Dekanat Bad Marienberg, Vertreterinnen der kfd Kath. Frauen Bezirk Westerwald und die Gleichstellungsstelle in Zusammenarbeit der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH). Die vielen in der Dunkelheit leuchtenden Flammen ergeben ein wunderschönes Bild. Doch die Lichter haben einen traurigen Hintergrund. Sie symbolisieren die Zahl der Frauen, die laut Statistik täglich in Deutschland an Brustkrebs sterben. Die gute Nachricht ist, dass die Zahl der Kerzen seit Jahren ständig kleiner wird - diesmal sind es nur noch 47, vor zehn Jahren waren es noch 53. Mi...

>> mehr hier

Wie in den vorangegangene...

Neue Gesichter, bleibende Aufgaben – der Schulausschuss der Verbandsgemeinde stellt die Weichen für Ausgabenschwerpunkte im kommenden Jahr

Wie in den vorangegangenen Jahren waren die Mitglieder des Jugend-, Schul- Sport- und Sozialausschusses unter dem Vorsitz der Beigeordneten Gabriele Greis eingeladen, an einem Samstag ausgewählte Grundschulen im Bereich der Verbandsgemeinde zu besuchen. Dabei werden vor Ort durch Schulleitung und Verwaltung bauliche Maßnahmen oder organisatorische Veränderungen, die sich auf die Haushaltplanung des kommenden Jahres auswirken, umfassend und anschaulich vorgestellt. Nach den diesjährigen Kommunalwahlen waren einige neue Mitglieder zu begrüßen, die zunächst offiziell durch die Vorsitzende über die übernommenen Pflichten belehrt und dann per Handschlag in der Grundschule am Schloss, der ersten Station der Bereisung, verpflichtet wurden. Mit einem allgemeinen Überblick über die Aufgaben der Verbandsgemeinde als Schulträger und die vom...

>> mehr hier

Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder in den Herbstferien

Bewegungswoche „Movement – Week“ vom 20. – 24.10.2014 

Während dieser Woche dreht sich alles um Spiele und Übungen in lockerer Atmosphäre – von Streetsocker über Teamwork, von Selbstbehauptung über Fitness ist für jeden etwas dabei! Während der Bringzeit von 8.00 - 9.00 Uhr spielen wir Karten und Brettspiele mit euch, danach werden wir bis 16 Uhr sportlich aktiv. Die Abholzeit beginnt um 16.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Mitzubringen sind sportliche Kleidung, Schuhe mit hellen Sohlen, eine Trinkflasche und ggf. ein zweites Frühstück.Die Anmeldung kann ab Montag, dem 22.09.2014, ab 13.00 Uhr telefonisch erfolgen. Betreuungszeiten: 8.00 – 17.00 UhrKostenbeitrag: 60 €,...

>> mehr hier

KFZ-Zulassungsstelle wegen Systemumstellung geschlossen

Die Kfz-Zulassungsstellen des Kreises werden auf ein neues landeseinheitliches EDV-System umgestellt. Die Zulassungsstellen sind deshalb am 01. und 02. Oktober 2014 geschlossen. Da die Umstellungsarbeiten in Hachenburg bereits am 30.09.2014 beginnen, ist die Zulassungsstelle Hachenburg bereits ab 30.09.2014, 14.00 Uhr geschlossen. Annahmeschluss ist daher für Hachenburg am 30.09.204 bereits um 13.30 Uhr. Die  Kfz-Zulassungsstellen sind ab dem 06.10.2014 wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet, jedoch muss aufgrund des zu erwartenden hohen Kundenaufkommens mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. In dringenden Fällen können Westerwälder am 01. Und 02.10.2014 bei den Zulassungsstellen der Nachba...

>> mehr hier

Sitzung des Bau-, Wald- und Umweltausschuss der Stadt Hachenburg

Der Bau-, Wald- und Umweltausschuss der Stadt Hachenburg ist am 18. September 2014 zu seiner ersten Sitzung nach den Kommunalwahlen zusammen getreten. Zu Beginn der Sitzung verpflichtete Stadtbürgermeister Röttig zunächst die neuen Ausschussmitglieder. Im Anschluss gab der Vorsitzende bekannt, dass die Schäden durch herabgefallenen Deckenputz im Eingangsbereich des historischen Rathauses, Perlengasse 2, zwischenzeitlich behoben sind. Die Stadt plant darüber hinaus, von einem Bausachverständigen weitere detaillierte Untersuchungen im gesamten Gebäude durchführen zu lassen. Zudem wird eine dringende Sanierung der Fenster am Gebäude erforderlich. Zum aktuellen Stand der Bauarbeiten in der Innenst...

>> mehr hier

Noch größer, noch besse...

12. Auflage des Monkey Jump Festivals in Hachenburg am 18.10.14

Noch größer, noch besser: 10 Gastronomieobjekte mit 15 Bands und DJs

Bereits zum zwölften Mal findet am Samstag, 18.10.14, das „Monkey Jump Festival“ in Hachenburg statt. Nach solch einer langen Zeit ist es schon Tradition, sich an diesem besonderen Tag in der Stadt sehen zu lassen. Unzählige Neuerscheinungen, Lokal- Matadoren und altbekannte Bands spielten bereits in Hachenburg und verankerten dieses Festival fest im städtischen Kulturkalender. In diesem Jahr werden in den Gastronomieobjekten im ganzen Stadtgebiet 15 verschiedene Bands und DJs für die perfekte Unterhaltung des Publikums sorgen. Im letzten Jahr nahmen mehrere tausend Menschen am Live-Musik-Spektakel, das seit Jahren zu den größten kulturellen Ereignissen der Region gehört, teil. In der ganzen Stadt verbreitete sich die einzigartige Partystimmung und jede...

>> mehr hier

Die DVD zum Kinofilm ab s...

Hagenberg

Die DVD zum Kinofilm ab sofort erhältlich

Spannender kann Geschichte kaum sein: 800 Jahre temporeiche, lokalhistorische Achterbahnfahrt zwischen Inquisition, Reformation, Revolution und Naziterror in einem Doku-Spielfilm anlässlich der 700-Jahrfeier der Stadt Hachenburg. Die DVD enthält ein aufwändiges Booklet mit Hintergrundinformationen zum Dreh und ist ab sofort für 19,95 Euro  an folgenden Verkaufsstellen in Hachenburg zu erwerben:"Wäller Lädchen", Herrnstraße 2a, Rathaus, Gartenstraße 11, Tourist-Information, Perlengasse 2, Buchhandlung Schmitt, Wilhelmstraße 32, hähnelsche buchhandlung, Wilhelmstraße 21 und Thomas Sonnenschein, Jugendraum Judengasse. Pressekontakt:Jan Leins Hachenburger KulturZeit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kulturreferat Perlengasse 2 57627 Hachenburg Tel...

>> mehr hier

Sie erreichen uns unter
folgender Anschrift:

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 18.00 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr

Annahmeschluss jeweils
30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit!

Hier erhalten Sie vielfältige
Informationen gestaffelt
nach gängigen Lebenslagen.