Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen

Zulassungsstelle Hachenburg

Am Donnerstag, 28.06.2018, bleibt die Zulassungsstelle Hachenburg leider aus betrieblichen Gründen geschlossen.
Die Zulassungsstellen in Westerburg und Montabaur stehen Ihnen jedoch an diesem Tag zur Verfügung.

Fundtiere in der Verbandsgemeinde Hachenburg

Die Katze Bruno - schlafend

Viele Katzen leben in unserer ländlichen Region in Freiheit und dürfen sich auch außerhalb des Hauses ihrer Besitzer aufhalten. Diese Katzen halten sich selten an Grundstücksgrenzen, sondern haben zumeist ein großes Revier, in dem sie auf die Jagd gehen. Man erkennt sie an einer vorhandenen Ohrtätowierung oder einem implantierten Chip, der allerdings nur von einem Tierarzt gefunden und ausgelesen werden kann. Meistens ist anhand der Tätowierung und/oder des Chips der Halter der Katze ausfindig zu machen. Für diese „Fundkatzen“ ist die Verbandsgemeinde zuständig - sozusagen im Sinne des „Fundbüros“ -, um sie zeitnah ihren Besitzern wieder vermitteln zu können. Sofern das nicht möglich ist, werden sie in ein Tierheim übergeben.

Darüber hinaus gibt es allerdings auch Katzen, die keinen Halter haben - also herrenlos sind. Diese Tiere sind nicht zwingend in schlechtem Allgemeinzustand. Hauskatzen können durchaus in freier Wildbahn überleben. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr hier

Wettbewerb 2018

Prämien für Forschung und Entwicklung

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) wird in diesem Jahr wieder die besten technischen Innovationen prämieren. Bewerben können sich kleine und mittelständische rheinland-pfälzische Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von weniger als 50 Mio Euro. Prämiert wird die Entwicklung neuer Produkte, Produktionsprozesse, technologieorientierter Dienstleistungen sowie anspruchsvoller IT-Vorhaben für technische Anwendungen, die bereits am Markt erfolgreich sind. Die maximale Prämienhöhe beträgt 15.000 Euro. Der Bewerbungsbogen wird auf der Internetseite https://isb.rlp.de/foerderung/success-wettbewerb.html d...

>> mehr hier

Treffen mit der Geschäftsführung der UNIMET

Am 07.06.2018 trafen sich wie angekündigt Bürgermeister Peter Klöckner, Stadtbürgermeister Stefan Leukel und Erste Beigeordnete Gabriele Greis mit Vertretern der Geschäftsführung der UNIMET GmbH & Co. Zentral-KG. Das Unternehmen hatte vor knapp zwei Wochen überraschend bekanntgegeben, dass der Standort in Hachenburg zum Februar 2019 geschlossen wird.  Das Ergebnis des Gespräches kam für die Kommunalpolitiker zwar nicht überraschend, war aber gleichwohl ernüchternd. Geschäftsführung Stephan Sander und Vertriebsleiter Michael Kaußen führten aus, dass an der unternehmerischen Entscheidung der Aufgabe des Standortes Hachenburg nicht zu rütteln sei. Als Gründe benannten sie die dramati...

>> mehr hier

Wir, die Azubis der Verba...

Gemeinsam stark - Wir, die Gewinner im Fotowettbewerb des Zeile-Projektes!

Wir, die Azubis der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg, haben mit insgesamt 61 anderen Unternehmen und Institutionen (gesamt etwa 200 Azubis) zum zweiten Mal am Zeile-Projekt der Rhein-Zeitung teilgenommen und dabei den Fotowettbewerb gewonnen. Bei dem Fotowettbewerb geht es darum, das Unternehmen oder die Institution in einer lustigen, eindrucksvollen und aussagekräftigen Art und Weise zu präsentieren. Wir hatten dazu einen Vormittag Zeit, um mit kreativen und witzigen Ideen gemeinsam ein Bild zusammenzustellen, welches unsere Verwaltung in Hachenburg repräsentiert. „Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir haben viel gelacht. Wir sind sehr stolz,  dass wir es gemeinsam mit unseren Ideen auf die Titelseite der Zeitungsbeilage des Zeile-Projektes geschafft haben“, Jacqueline Velten, Anwärterin im zweiten Einstiegsamt.  ...

>> mehr hier

Zahlreiche Vereine in der Verbandsgemeinde Hachenburg können sich über gewährte Zuschüsse freuen

Der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Hachenburg beschloss in der Sitzung am 05. Juni 2018, Chören und Musikvereinen Zuwendungen in Höhe von insgesamt rund 4.900 Euro für jugendliche Mitglieder oder für die Anschaffung von Noten und Musikinstrumenten zukommen zu lassen. Auch einem Sportverein kam ein Zuschuss in Höhe von rund 180 € für die Anschaffung einer Musikanlage zuteil. Die Verbandsgemeinde wurde mit insgesamt fünf Spenden bedacht, deren Annahme der Haupt- und Finanzausschuss beschloss. Zum einen ging eine Spende für die Löschgruppen Hachenburg, Müschenbach, Nister und Luckenbach in Höhe von 400 € ein, zum anderen wurde eine Theaterveranstaltung des Netzwerks Demenz mit ...

>> mehr hier

Das Gras ist immer grüne...

Tag der offenen Gartentür

Das Gras ist immer grüner auf der anderen Seite? – Finden Sie es raus am Tag der offenen Gartentür! 

Am Sonntag, den 24. Juni 2018, öffnen private Gartenbesitzer auch in der Verbandsgemeinde Hachenburg ihre Pforten und bieten Interessierten somit die Möglichkeit, einen Blick in fremde Gärten zu werfen. Klein, groß, kunstfertig gestaltet oder Wildwuchs – schauen Sie rein und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit anderen über Ihre gemeinsame Leidenschaft auszutauschen! Die Idee kommt aus England und wurde mit einem karitativen Hintergedanken ins Leben gerufen. In Deutschland ist der Tag der offenen Gartentür überwiegend eine Veranstaltung OHNE EINTRITT. Es steht den Gartenbesitzern frei, ob sie eine Spende erbitten und eine kleine Erfrischung sowie Stärkung anbieten. Hauptaugenmerk ist der gesellige und ungezwungene ...

>> mehr hier

Diesen Termin sollten sich die Anhänger des regionalen Fußballsports merken:

Vom 09. bis zum 15. Juli 2018 wird das Senioren-Fußballturnier der Verbandsgemeinde Hachenburg ausgetragen!

In diesem Jahr der Fußballweltmeisterschaft mit Titelverteidiger Deutschland wollen wieder 10 regionale Teams den Wanderpokal der Verbandsgemeinde Hachenburg ausspielen und zeigen, dass auch sie ehrgeizigen und packenden Wettbewerb zu bieten haben. In der 3. Auflage des wieder stattfindenden Wettstreits um den Wanderpokal der Verbandsgemeinde übernimmt der SV Borod-Mudenbach die Gastgeberrolle. Dabei ergibt sich durch den feststehenden Termin des Verbandsgemeindeturniers und die zeitliche Überschneidung mit dem WM-Turnier in Russland eine besondere Herausforderung in Bezug auf die Anse...

>> mehr hier

VERANSTALTUNGEN

Aktuelle Veranstaltungen
in der VG Hachenburg.

Geführte Wanderungen im Gebiet der Westerwälder Seenplatte
Samstag, 23.06.2018, 14.00 Uhr
Vom Leben und der Liebe: Liebesleben
Samstag, 23.06.2018, 17.00 Uhr
Wandern, aber stramm!
Sonntag, 24.06.2018, 09.30 Uhr
Öffentliche Stadtführung
Sonntag, 24.06.2018, 11.00 Uhr

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 15.30 Uhr
Dienstag:

08.00 – 15.30 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.30 Uhr
und13.30 – 17.30 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr