Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen

Der Sonne entgegen 
Dien...

Infoabend mit dem Klimaschutzmanager der Verbandsgemeinde Hachenburg

Der Sonne entgegen

Dienstag, 27.11.2018, 19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Merkelbach. Solarpotentialkataster, sagt Ihnen das etwas? Kennen Sie sich mit PV-Kollektoren und entsprechenden Batteriespeichern aus? Sind das bei Ihrem Dach überhaupt Themen für Sie und wer weiß etwas über die Kosten? Henrik Lütkemeier hat Antworten auf diese und andere Fragen zum Thema Sonnenenergie. Nutzen Sie den Abend um ein wenig (Sonnen-)Licht ins Dunkel zu bringen! Veranstalter: Verbandsgemeinde Hachenburg Ansprechpartner: Henrik Lütkemeier, Klimaschutzmanager h.luetkemeier@vgw-hachenburg.info  Tel. 02662/801-169 ...

>> mehr hier

Für den Bauhof der Verba...

Neuer Radlader des Bauhofes der Verbandsgemeinde Hachenburg bereits im Einsatz

Für den Bauhof der Verbandsgemeinde Hachenburg wurde ein neuer Radlader von der Firma JCB Vertrieb & Service GmbH aus Frechen angeschafft. Dieser soll für die Instandsetzung und -haltung des Rad- und Wanderwegnetzes sowie für die Gewässerfreihaltung dienen. Des Weiteren wird der Radlader für die Verladung und den Transport von Stück- und Schüttgütern sowie für den Einsatz im Winterdienst benötigt. ...

>> mehr hier

Liebe Frauen,wer kennt da...

Hürden überwinden – beruflich wieder durchstarten

Liebe Frauen,wer kennt das Gefühl nicht?: Ich will, muss oder möchte nach einer Familienphase oder persönlichen Auszeit beruflich wieder durchstarten und weiß noch gar nicht so genau, wie das funktionieren soll oder kann. Oftmals fehlt der Mut oder man benötigt einfach nur noch den entscheidenden Impuls. Die Bewerbungsunterlagen sind nicht mehr aktuell und auch die Eigenvermarktung benötigt einen leichten Kick. Finden Sie sich wieder? Dann sollten Sie die kostenfreie Möglichkeit nutzen und im Rahmen einer Mitmachveranstaltung entscheidende Impulse gewinnen, die helfen, Hürden bei der beruflichen Orientierung zu überwinden. Erkennen Sie Ihre persönlichen Chancen und treiben Sie Ihre berufliche Entwicklung gezielt voran. Durch den Vormittag, zu dem die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Hachenburg einlädt, führt Barbara ...

>> mehr hier

Am Samstag, dem 13.10.201...

Feuerwehren der VG Hachenburg trainierten Atemschutzeinsatz auf dem Siegerland-Flughafen

Am Samstag, dem 13.10.2018, wurde von einigen Atemschutzgeräteträgerinnen und –trägern aus der VG Hachenburg das zweite Heißtraining auf der gasbefeuerten Trainingsanlage auf dem Siegerlandflughafen absolviert. Bereits am 07.04.2018 waren die ersten Kameraden dort, um den Umgang mit dem Hohlstrahlrohr zu trainieren, vermisste Personen in verrauchten Räumen zu suchen und einen Löschangriff in einem geschlossenen Raum bei ca. 150°C durchzuführen. Es wurde hier immer truppweise, das heißt mit zwei Personen vorgegangen. Hierbei ist es besonders wichtig, dass die beiden Kameraden miteinander kommunizieren und sich während des Einsatzes absprechen, damit der gewünschte Lösch- oder Rettungserfolg auch realisiert werden kann und beide Kameraden unverletzt aus dem Einsatz zurückkommen. Eine große Erfahrung für die Kameraden war die h...

>> mehr hier

Besonders zu beachten bei...

Schützen Sie Ihre Wasserleitung vor Frost

Besonders zu beachten bei unfertigen Neubauten 

Wasserleitungen und Wasserzähler müssen im Winter besonders geschützt werden! Viele Frostschäden können so vermieden werden. Alle Kosten, die durch Frostschäden an Wasserzählern und Wasserleitungen entstehen, müssen vom Anschlussnehmer getragen werden. Beachten Sie bitte die nachfolgenden Regeln zum Schutz der Wasserleitungen bei Frostgefahr: Beschädigte Fensterscheiben und schlecht schließende Kellertüren sofort instand setzen. Türen und Fenster in der Nähe von Wasserleitungen und Wasserzähler immer geschlossen halten. Umhüllen Sie die Wasserzähler und freiliegenden Wasserrohre in frostgefährdeten Räumen mit wasserabweichenden Isolierstoffen wie Kork, Glaswolle, Sägespäne, Holzwolle, Torfmull oder Säcken. Nie gefrorene Wasserleitungen mit der Lötlampe od...

>> mehr hier

Tagesfahrt zur Ausstellun...

Auf zur „Damenwahl“ in Frankfurt!

Tagesfahrt zur Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ 

Liebe Frauen, die Gleichstellungsbeauftragten des Westerwaldkreises und der Verbandsgemeinden Hachenburg, Rennerod und Westerburg laden zu einer Fahrt nach Frankfurt am 18. Dezember 2018 ein, um die Jubiläumsausstellung „Damenwahl - 100 Jahre Frauen-wahlrecht“ im Historischen Museum zu besuchen. Im Mittelpunkt stehen die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen. Die Schau richtet eine ganz besondere Perspektive auf diese Frauen am Beginn des 20. Jahr-hunderts und ihre Forderungen, Erwartungen und Visionen. Neben einer Führung durch die Ausstellung gibt es genügend Zeit, auf der Frankfurter Zeil zu schlendern und den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Die Fahrt wird als Busreise mit Zus...

>> mehr hier

In Deutschland ist die Ka...

Thema: Katzenschutzverordnung

In Deutschland ist die Katze noch deutlich vor dem Hund das beliebteste Haustier. Anmut und Eigensinn ziehen viele Menschen in ihren Bann. Aber gerade der Eigensinn und vor allem der Freiheitsdrang der Katzen sorgen dafür, dass zahlreiche Exemplare als sogenannte „Freigänger“ gehalten werden. Diese Katzen haben zwar einen Halter oder eine Halterin, kommen meist aber nur zum Schlafen ins Haus. Tagsüber macht die Katze Streifzüge durch ihr Revier. Dieses kann bei einer weiblichen Katze ca. 1 km², bei unkastrierten Katern sogar bis zum Zehnfachen betragen. Grundsätzlich kann sich eine Katze auch ohne Besitzer selbst versorgen, ist dann aber allen Infekten und Krankheiten schutzlos ausgeliefert. Insbesondere diese herrenlosen Katzen sorgen jedes Jahr für eine Flut von Katzennachwuchs in den Tierheimen. Katzen können bis zu sieben Kä...

>> mehr hier

VERANSTALTUNGEN

Aktuelle Veranstaltungen
in der VG Hachenburg.

KREATIV-Café
Samstag, 17.11.2018, 15.00 Uhr
Alles Kirchensteuer, oder was? Die Finanzierung des Klosters Marienstatt (HudL)
Montag, 19.11.2018, 19.00 Uhr
Wandern mit offenen Augen
Dienstag, 20.11.2018, 13.30 Uhr
Workshop: FAMILIEN-ADVENTSKALENDER
Samstag, 24.11.2018, 15.00 Uhr

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 15.30 Uhr
Dienstag:

08.00 – 15.30 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.30 Uhr
und13.30 – 17.30 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr