Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen

Thermografie-Spaziergang und Preisübergabe des Sanierungswettbewerbes der Verbandsgemeinde

Am vergangenen Freitag haben sich die Teilnehmer des Thermografie-Spaziergangs in Hachenburg zusammengefunden, um ihre Häuser mit einem neuen Blick zu betrachten. Dafür nutze Herr Joachim Weid, der Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, seine Wärmebildkamera und nahm damit Aufnahmen von den teilnehmenden Häusern auf. So zeigte er Wärmeverluste bildlich an der Hauswand auf und wies dabei auf die Vor- und Nachteile solcher Aufnahmen hin. Dabei ist der vorrangige Nutzen der Aufnahmen das Aufspüren sogenannter Wärmebrücken am Gebäude und Stellen mit unzureichender Dämmung. Während des Spaziergangs fanden sich auch bei den betrachteten Gebäuden Beispiele für solche Fälle. Z.B. metallische Balko...

>> mehr hier

Hachenburg misst intelligent

Verbandsgemeinde nutzt Smart Meter – Pilotprojekt mit der evm-Gruppe

HACHENBURG/KOBLENZ. Die Verbandsgemeinde Hachenburg kann ihren Stromverbrauch nun im Viertelstundentakt auslesen. Diese Möglichkeit verschaffen ihr intelligente Messsysteme, sogenannte Smart Meter, die sie in insgesamt zwölf Liegenschaften hat installieren lassen. Darunter befinden sich zum Beispiel eine Grundschule, Sporthallen und das Feuerwehrhaus. Eingebaut wurden die Geräte von der Energienetze Mittelrhein, der Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein (evm). „Im Zuge unseres Energiemanagementsystems haben wir nach Möglichkeiten gesucht, in unseren Immobilien eine bessere Leistungserfassung zu ermöglichen als bisher“, erklä...

>> mehr hier

Thermografie-Spaziergang in Merkelbach

Am Freitag, den 28.02. lädt der Klimaschutzmanager der Verbandsgemeinde Hachenburg Henrik Lütkemeier gemeinsam mit dem Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Joachim Weid zu einem Thermografie-Spaziergang ein. Bei dem Rundgang werden ausgewählte Wohnhäuser von außen mit einer Thermografiekamera betrachtet und sonst nicht sichtbare Wärmeverluste erkennbar gemacht. Dabei erklärt der Energieberater mögliche Energiesparmaßnahmen im Gebäudebestand und erläutert die Möglichkeiten und Grenzen der Thermografie. Im Anschluss an den Spaziergang können die Gespräche im Dorfgemeinschaftshaus bei warmen Getränken vertieft werden.

Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Wer teilnehmen möchte ...

>> mehr hier

„Für ein buntes Miteinander – Gegen Rassismus und Diskriminierung im Sport“

Sportvereine können als Kooperationspartner unterstützt werden

Die Leitstelle „Kriminalprävention“ im Ministerium des Innern und für Sport sucht in Kooperation mit den regionalen Sportbünden und dem Landessportbund Vereine und Verbände, die sich unter dem genannten Leitsatz engagieren und hierzu bis zum 31.03.2020 über den regionalen Sportbund bewerben möchten. Dabei unterstützt die Leitstelle die ausgewählten Vereine und Verbände finanziell (bis zu 4.000 €), materiell (beispielsweise mit Fahnen, Schildern, Straßenfußballcourt) und inhaltlich.

Download Bewerbungsverfahren

>> mehr hier

Weichenstellungen für die Zukunft waren Themen im Jugend-, Schul-, Sport- und Sozialausschuss am 11.02.2020

Zahlreichen Anwesenden stellte sich, nach den Bekanntgaben über künftige Einschulungszahlen und den „Tag der offenen Tür“ an der Otfried-Preussler-Grundschule Roßbach zur Präsentation des Ganztagsschulangebotes, die Leiterin der Tourist-Information Hachenburg, Lisa Effert, mit einer Präsentation des dortigen Teams und des Aufgabenkatalogs vor.

Sportstättenentwicklung in der Verbandsgemeinde Hachenburg

Auch zum nächsten Tagesordnungspunkt gab es reichlich Anschauungsmaterial, schließlich ging es nach einer Bestandsaufnahme und Analyse mit Ermittlung von Handlungsbedarf zu den zahlreichen Sportstätten in der Verbandsgemeinde um Interessen von Vereinen und Gemeinden in der gesamten Region. Das beauftragte Ins...

>> mehr hier

Was Frauen bewegt: Frauen für Gerechtigkeit

Kinovorstellung am Internationalen Frauentag

Liebe Frauen,

in diesem Jahr schließt sich der Arbeitskreis Int. Frauentag im Westerwald der Solidaritäts-Filmtour "Frauen für Gerechtigkeit" an und zeigt in Zusammenarbeit mit dem Cinexx-Kino Hachenburg den Film von Sibylle Fezer, Vorstandsfrau von medica mondiale und Regisseur Daniel Burkholz "Shortcut to justice".

Dieser Film wurde schon auf 40 Filmfestivals rund um den Globus erfolgreich präsentiert. UN Women und viele andere Frauenrechtsorganisationen in aller Welt setzen den Film für ihre Arbeit ein.

15 Jahre nach ihrer Gründung haben die Heldinnen des Films, die Frauen für Gerechtigkeit, den indischen Bundesstaat Gujarat erobert. Mittlerweile kämpfen sie...

>> mehr hier

Der Weg in die Achtsamkeit

Einführungsabend in Montabaur


Liebe Frauen,

in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Westerwaldkreises bietet Achtsamkeitscoach Susanne Schmidt-Sandrock einen Einführungsabend für einen Kurs „Achtsamkeitstraining“ an.

Er findet am Montag, 09.03.2020, von 19.00 bis 20.30 Uhr in Montabaur im Quartierstreff, Quartier Süd, Stauffenbergallee 9, statt. Die Kosten betragen 8,- Euro, um Anmeldung wird gebeten. Bei genügend Interesse kann sich ein Kurs von acht Abenden anschließen.

Achtsam sein heißt, wach sein im Moment und ist unter anderem die Grundlage jeder Körperwahrnehmung und Meditation. Achtsamkeit im Alltag gelebt, verändert die Sichtweise und den Umgang mit eingefahrenen, belastenden V...

>> mehr hier

Beratungstag in Hachenburg am 11. März 2020

Liebe Frauen,

planen Sie einen Wiedereinstieg ins Berufsleben und suchen nach neuen beruflichen Perspektiven? Benötigen Sie Impulse für Ihre individuelle Berufswegplanung?

Die Beratungsstelle Neue Kompetenz bietet Ihnen Einzelberatungen am

Mittwoch, den 11. März 2020, von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg

an.

In diesem Termin erhalten Sie:

  • umfassende Orientierung,
  • hilfreiche Informationen und Methoden,
  • individuelle Beratung für Ihre Karriere und
  • zielgerichtete Begleitung auf Ihrem Weg, wenn Sie sich selbstständig machen möchten.

Eine Anmeldung ist bei Familie & Beruf e.V., Neue Kompetenz-Netzwerk Beruf, Telefon: 02681/986129 oder per E-Mail: buero@neuekompetenz.de erfor...

>> mehr hier

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 12.30 Uhr
und13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.30 Uhr

und13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
und13.30 – 17.30 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr