Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen

Wegen des Löwenlaufes muss das Löwenbad am 20.10.2018 leider geschlossen bleiben.

Gute Pflege ist ein Menschenrecht

Vortragsreihe in Hachenburg

Die Menschen werden erfreulicherweise immer älter, aber auch immer mehr werden pflegebedürftig. Bundesweit spricht man seit geraumer Zeit von einem Pflegenotstand, da schon heute tausende von Pflegekräften fehlen und laut Studien des Dt. Pflegerates bis ins Jahr 2030 ein Fachkräftenotstand von mehreren 100.000 Fachkräften prognostiziert wird. Bemerkenswert ist allerdings, dass in der überwiegenden Zahl der Fälle die Menschen zuhause gepflegt werden. Allerdings stoßen dabei pflegende Angehörige oft an ihre Grenzen und drohen selbst dadurch zu erkranken. Die Verbandsgemeinde Hachenburg möchte sich diesem Thema stellen und hat zusammen mit dem Freundes- und Fö...

>> mehr hier

In der Sitzung des Verban...

Verbandsgemeinderat verabschiedet Feuerwehrplan

In der Sitzung des Verbandsgemeinderats am 25.09.2018 wurde einstimmig der Feuerwehrplan der Verbandsgemeinde Hachenburg beschlossen. Die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg Gabriele Greis zeigte in ihrem Vortrag auf, dass das Werk derzeit den Status quo abdecke, jedoch regelmäßig fortgeschrieben und überarbeitet werden müsse, da das Thema Feuerwehr stetigen Veränderungen unterliege. Dieser Plan wurde zur Beschreibung der Aufgaben und Ziele der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Hachenburg und der zur Aufgabenerfüllung notwendigen Maßnahmen von der Verwaltung in enger Zusammenarbeit mit der Wehrleitung erstellt. Neben der Aufgabenbeschreibung enthält dieser Angaben zur Organisationsstruktur der Feuerwehr, dem Gefährdungspotenzial und zur Festlegung von Schutzzielen und Leistungsmerkmalen. Der Plan beinhaltet au...

>> mehr hier

Ab dem 01. Oktober wird f...

Umleitungen während der Baumaßnahmen in der Hachenburger Innenstadt

Ab dem 01. Oktober wird für rund drei Wochen ein Teilstück der Graf-Heinrich-Straße (K 24) in Hachenburg erneuert. Neben dem Ausbau des Kreisels an der Kreuzung Graf-Heinrich-Straße/Koblenzer Straße/Gartenstraße wird der Bereich zwischen dem Autohaus Asbach bis zur Einmündung Tilmannstraße saniert. Für diese Baumaßnahmen ist eine innerstädtische Sperrung aufgrund der beengten Platzverhältnisse unvermeidlich. Die Sperrung dient der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und der Arbeiter der ausführenden Firma. Die Bevölkerung wird wegen der Unannehmlichkeiten, sei es durch baustellenbedingte Sperrungen und Umleitungsmaßnahmen oder durch Lärm und Staub, um Verständnis gebeten.Von Altenkirchen (B 414) oder Nister (L 288) kommend wird empfohlen, die Westrandstraße (B 413) zu nutzen, um von dort über die Koblenzer Straße, Kirchstraß...

>> mehr hier

Liebe WiedereinsteigerInn...

Job-Coaching in Hachenburg am 24.10.2018

Liebe WiedereinsteigerInnen,mit dem geförderten Beratungsangebot von Familie & Beruf e.V. können Sie Ihren Wiedereinstieg in den Beruf kostenfrei und kompetent in Form von vertraulichen Einzelberatungen planen. Die Chancen für Frauen auf dem Arbeitsmarkt stehen gut, aber aufkommende Selbstzweifel angesichts hoher Anforderungen sowie eine Fülle an Fragen zu Recherche, Planung und Bewerbung usw. erweisen sich häufig als echte Hürden. Und das ist mehr als verständlich. Familienarbeit bedeutet in den meisten Fällen 24/7! Da bleibt wenig Luft, um auch noch die Trends auf dem Jobmarkt im Blick zu behalten. Umfassende Orientierung, hilfreiche Infos und Best Practice-Tipps sind die ersten Meilensteine auf dem Weg zum eigenen Gehalt! Die Expertinnen von Familie & Beruf e.V. coachen seit 20 Jahren Frauen beim beruflichen Neustart. Die Ba...

>> mehr hier

Förderung durch die Verbandsgemeinde Hachenburg

Gewährung von Zuschüssen durch die Verbandsgemeinde Hachenburg zur Förderung der Sportvereine sowie für Chöre, Musikvereine undsonstiger kultureller Vereine im Jahr 2018 Die Verbandsgemeinde Hachenburg stellt im Haushaltsjahr 2018 Mittel bereit, um Sportvereine und kulturelle Vereine in ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen. Für die Festsetzung der Zuwendungsbeträge werden eigene Richtlinien angewendet. Wir möchten die Vereinsvertreter darüber informieren, unter welchen Voraussetzungen Zuwendungsbeträge beantragt und gewährt werden können. Weitere Informationen...

>> mehr hier

In Deutschland ist die Ka...

Thema: Katzenschutzverordnung

In Deutschland ist die Katze noch deutlich vor dem Hund das beliebteste Haustier. Anmut und Eigensinn ziehen viele Menschen in ihren Bann. Aber gerade der Eigensinn und vor allem der Freiheitsdrang der Katzen sorgen dafür, dass zahlreiche Exemplare als sogenannte „Freigänger“ gehalten werden. Diese Katzen haben zwar einen Halter oder eine Halterin, kommen meist aber nur zum Schlafen ins Haus. Tagsüber macht die Katze Streifzüge durch ihr Revier. Dieses kann bei einer weiblichen Katze ca. 1 km², bei unkastrierten Katern sogar bis zum Zehnfachen betragen. Grundsätzlich kann sich eine Katze auch ohne Besitzer selbst versorgen, ist dann aber allen Infekten und Krankheiten schutzlos ausgeliefert. Insbesondere diese herrenlosen Katzen sorgen jedes Jahr für eine Flut von Katzennachwuchs in den Tierheimen. Katzen können bis zu sieben Kä...

>> mehr hier

VERANSTALTUNGEN

Aktuelle Veranstaltungen
in der VG Hachenburg.

Wandern mit offenen Augen
Dienstag, 16.10.2018, 14.00 Uhr
Geführte Wanderung im Gebiet der Westerwälder Seenplatte
Samstag, 20.10.2018, 14.00 Uhr
Philipp Scharrenberg - Germanistik ist heilbar
Samstag, 20.10.2018, 20.00 Uhr
Wandern mit offenen Augen
Dienstag, 23.10.2018, 14.00 Uhr

Verbandsgemeindeverwaltung
Hachenburg
Gartenstraße 11
57627 Hachenburg

Tel.: 0 26 62 / 801 - 0
Fax: 0 26 62 / 801 - 260
E-Mail: info@hachenburg-vg.de

Öffnungszeiten der
Verbandsgemeindeverwaltung:

Montag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:

08.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 18.30 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten der
Zulassungsbehörde Hachenburg:

Montag:08.00 – 15.30 Uhr
Dienstag:

08.00 – 15.30 Uhr

Mittwoch:08.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag:08.00 – 12.30 Uhr
und13.30 – 17.30 Uhr
Freitag:08.00 – 12.00 Uhr